Rücken- und Therapiezentrum

 0201 9776650

Ergotherapie

"Wir befähigen unsere Klienten, ihre aktuelle gesundheitliche Situation mit ergotherapeutischen Strategien zu bewältigen und unterstützen Sie gleichzeitig die erlernten / bzw. wiedererlernten Ressourcen in den privaten oder auch beruflichen Alltag, und sich persönlich wieder ins gesellschaftliche Leben zu integrieren."

  • Training der motorischen und sensorischen Fähigkeiten
  • Selbsthilfetraining und Hilfsmittelversorgung
  • Unterstützung zur Wiedererlangung und Verbesserung der Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Kongnitives und neuropsychologisches Training
  • Sozial-kommunikatives Training
  • Vorbereitung auf die berufliche Wiedereingliederung
  • Wohnraum- und Hilfsmittelanpassung

Verfahren und Therapie

Wenn Sie als Mensch in Ihrer Handlungsfreiheit eingeschränkt sind, dann unterstützen wir im Haus der Ergotherapie Sie herzlich. In unserer Begleitung, Beratung und Therapie helfen wir Ihnen, dass Sie alltägliche Aktivitäten wieder selbstständiger angehen. Wir stärken Ihre Kompetenz in den Bereichen Selbstversorgung und Privatleben, damit Sie wieder eine höhere Lebensqualität genießen können. Menschen in jedem Alter können von grundlegenden Einschränkungen betroffen sein. Mit unserer Hilfe beugen Sie den Symptomen für eine nachhaltige Gesundheit vor.

Neurologie – die Behandlung des Nervensystems

Schädigungen am Gehirn, Rückenmark oder Zentralnervensystem stellen besonders komplexe medizinische Probleme dar. Die Einschränkungen der Betroffenen sind hier weitreichend und tiefgehend. Auch hier können Sie sich auf unsere professionelle Arbeit verlassen. Durch moderne neurowissenschaftliche Behandlungsmethoden, Testverfahren und Behandlungsmethoden unterstützen wir Sie dabei, Ihre Handlungsfreiheit wieder herzustellen.

Orthopädie gegen Störungen des Bewegungsapparates

Durch angeborene oder chronische Krankheiten sowie durch Unfälle kann Ihr Stütz- und Bewegungsapparat leicht oder stark eingeschränkt werden. Ursachen und Probleme sind vielfältig, doch in unserer individuellen Behandlung nutzen wir für Sie die geeignetsten Methoden, um Ihre Bewegungsfreiheit zurückzuerlangen. Dazu zählen beispielsweise Übungen und Beratungen zur Beweglichkeit oder das Training mit Prothesen.

Psychiatrische Behandlung

Die geistige Gesundheit unserer Patienten ist uns ebenso wichtig wie ihr körperliches Wohlergehen. Auch hier ist das Spektrum an Störungen und Problemen sehr breit gefächert. Ob Angstzustände, Psychosen, Suchterkrankungen oder Demenz – wir kümmern uns um Sie mit idealen Mitteln. Beispielsweise setzen wir Beschäftigungstherapien oder Arbeitstherapien ein.